Culinarius & Beam Suntory zelebrieren die Bar-Reopening Woche


Ende Mai fand die von der Agentur Culinarius konzipierte und veranstaltete Wiener Reopening Woche für Restaurants statt. Vom 29. Juni bis 5. Juli wird es nun – als Hilfestellung für die heimische Gastronomie – die Reopening Woche zusammen mit Beam Suntory auch für Bars geben.

 

Um in schweren Zeiten den Gast in die Gastronomie zu bringen, muss man sich etwas einfallen lassen. So konzipierte Culinarius als Partner der heimischen Gastronomie vom 25. Mai bis 1. Juni die Wiener Reopening Woche. Verzeichnet wurden an die 8.000 vermittelte Gäste in 47 Betrieben.

 

Nach diesem Erfolg wurde nun gemeinsam mit dem Spirituosenunternehmen Beam Suntory die Bar-Reopening Woche etabliert. Auch hier ist es das Ziel, Gäste nach dem drei Monate währenden Shut Down wieder für die heimische Bar Szene zu begeistern.

 

„Wir wollen gemeinsam mit Culinarius dazu beitragen, Betrieben in umsatzschwachen Zeiten Gäste und damit verbundene Umsätze zu bringen“, so Karin Szerencsits, Senior Brand Manager bei Beam Suntory Austria.

 

Geboten wird eine Barkarte mit ausgesuchten Spirituosen des „The House of Suntory“ – darunter mit Roku (Gin), Haku (Vodka) und Toki (Whisky) – sowie dazu passende Signature Drinks. Das Besondere daran ist, dass es zu jeder Reservierung zwei Drinks zum Preis von einem gibt.

 

Aktuell sind folgende, bekannte Wiener Bars dabei: Tür 7, Truth & Dare, Josef Cocktail Bar, Hammond Bar, Nightfly´s American Bar, The Sign, Flatscher´s (an beiden Standorten) oder auch die Dino´s Apothecary Bar.

 

Gäste können dank eigenem Reservierungssystem seit dem 17. Juni ihren Tisch direkt in einer der teilnehmenden Bars oder auch online unter www.gastronews.wien/club/genusswochen/barwoche reservieren.

 

Begleitet wird die Bar-Reopening Woche von sweetspots, der ersten Micro-Podcasting-Plattform für Foodies und Barliebhaber. So kann man die favorisierte Bar durch eine kurze Audio-Empfehlung ganz einfach unterstützen. Die App gibt es unter: https://get.sweetspots.io.

 

Culinarius und Beam Suntory rufen interessierte Wiener Bars dazu auf, sich bei Culinarius anzumelden, um vom 29. Juni bis 5. Juli zu zeigen, was die heimische Gastronomie am Teller und im Glas kann. Die Anmeldefrist läuft bis 24. Juni und sind zu richten an: jakob.grossebner@culinarius.at.

 

www.culinarius.at

http://house.suntory.com/en/global

 

Bild/Bezugsquelle: Beam Suntory Austria GmbH (www.beamsuntory.at)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News